Wunderkammern

WUNDERKAMMERN-WUNDERKISTEN heißt die preisgekrönte Dauer­ausstellung des Jugend Museums. In unserem Keller warten 27 große Kisten darauf, von dir erkundet zu werden. Sie bergen kostbare, wundersame und alltägliche Dinge, vom germanischen Opferrind bis zur Lumpenpuppe – und alles hat mit der Geschichte Berlins und seiner Menschen zu tun. Wer Lust auf mehr hat, findet im Kellerarchiv viele kleine gelbe Kisten.

Die Ausstellung wurde mit dem Kinderkulturpreis der Kroschke-Stiftung ausgezeichnet.

Für Schulklassen und Gruppen bieten wir Projekttage zu den Wunderkammern an.

 

Ausstellungsidee.pdf

Weiterführender Vortrag
von Petra Zwaka:
 Vortrag_Wunderkammern
Bregenz, 2010

ALL INCLUDED - Die Werkschau

Ausstellung vom 15.4. verlängert bis 3.10.2016!

»Gender« ist heute ein vielgebrauchtes Wort. Was aber meint es genau?  Warum tragen Mädchen rosa? Können homosexuelle Paare richtig  heiraten? Gab es schon früher Trans*menschen? Wie leben Regenbogenfamilien? Und ist queer das neue schwul? Mit seinem Modellprojekt »ALL INCLUDED« ging und geht das Jugend Museum gemeinsam mit sechs Partnerschulen in Schöneberg  solchen Fragen nach.

Die Schüler_innen recherchierten in Archivmaterialien, gingen im Kiez auf Spurensuche, führten Gespräche mit Expert_innen, interviewten Leute auf der Straße und trafen Menschen mit ungewöhnlichen  Lebenswegen und Geschlechtsidentitäten. Sie machten sich Gedanken über Geschlechtergerechtigkeit und Rollenbilder, überprüften  gesellschaftliche Klischees und eigene Vorurteile. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind in einer vielgestaltigen Werkschau zu sehen, die auch dazu einlädt, selbst Position zu beziehen und kreativ zu werden.

Hier geht's zur Projekt-Webseite!

tl_files/inhalte/galleries/ALL_INCLUDED/BMFSFJ_DL_mitFoerderzusatz_RZ.JPG

Links zum BMFSFJ und zur Programmseite Demokratie Leben!

Ausstellung vom 15.4. bis 31.7.2016
Geöffnet Sa - Do 14 - 18 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr
Schulklassen und Gruppen Mo -  Fr nach Voranmeldung

 

Film über ALL INCLUDED!

Einen schönen Einblick in das Modellprojekt und die Werkschau ALL INCLUDED! vermittelt auch der Film des Teams vom Referat Bundesprogramm "Demokratie leben!", der zur Eröffnung  bei uns gedreht wurde. Hier geht's zum Programmvideo des Bundesfamilienministeriums.

 

Fachaustausch & Fest!

 13. Oktober 2016 I ab 16 Uhr

16 –18 Uhr Fachaustausch
ab 19 Uhr Party

Das Modellprojekt »ALL INCLUDED – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt« hat die ersten Etappen hinter sich: eine Reihe von Projekttagen und Lernwerkstätten sowie die Werkschau im Jugend Museum. Über 1.500 Kinder und Jugendliche und jede Menge Einzelbesucher_innen haben sich mit vielfältigen Lebensweisen beschäftigt. Bevor wir in die nächste Runde gehen, wollen wir auswerten und uns mit Fachleuten austauschen. Wie ist der aktuelle Diskurs? Welche Ergebnisse gibt es schon vom begleitenden Universitätsprojekt »VieL*Bar«? In welche Richtung wird es weiter gehen?


Geladen sind Projektpartner_innen, Expert_innen und Interessierte, um auszuwerten und neue Wege zu bahnen. Danach wird gefeiert!