Was ist JUGEND AKTIV?

Wir bieten regel­mäßig und mit wechselnden Kooperations­partnern Projekte an, in denen sich Kinder und Jugendliche intensiv mit einem speziellen Thema auseinandersetzen können. Dabei wird meist der Stadtraum mit einbezogen und die Begegnung mit Experten möglich gemacht.

Ein langjähriger Partner ist das Quartiers­management Schöneberger Norden. Aus dieser Zusammen­arbeit sind schon viele Projekte hervor­gegangen. Zum Beispiel das Projekt JugendBerufsLotsen, aus dem das JugendBerufsKit hervor­gegangen ist, das jetzt von Schulen zur Praktikumsbegleitung ausgeliehen werden kann.

Seit  2013  wird das Projekt "Ich weiß (noch nicht), was ich will!" gemeinsam mit der Spreewald-Grundschule durchgeführt – ein Projekt zur ersten Orientierung rund um die Themen Arbeit und Berufe.

Und auch beim Tag des offenen Denkmals ist das Jugend Museum wieder dabei.

ICOM Austia Conference, Wien 2015,
Vortrag von Petra Zwaka