Veranstaltungen

Aktuelle Termine

DO 30.3. | 18:30 Uhr

Ausstellungstipp:
Eröffnung im Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße

»Früher Terror in der Provinz«
Konzentrationslager in Brandenburg 1933/34

In den Wochen und Monaten nach der Machtübergabe an die Nationalsozialisten verschleppten SA-Standarten, SS und Polizei in allen Regionen Brandenburgs vor den Augen der Öffentlichkeit politische Gegner der neuen Regierung. Hierzu gehörten vor allem Kommunisten, Sozialdemokraten und Gewerkschafter, darunter auch viele Abgeordnete von Stadt- und Kreisparlamenten. Leerstehende Fabrikgebäude, Garagen, alte Schulen oder Keller wurden als frühe Konzentrationslager genutzt, wo die Verhafteten gedemütigt, misshandelt und gefoltert wurden.

Die Wanderausstellung im Gedenkort SA-Gefängnis informiert über die einzelnen Lager und über Biografien von Inhaftierten.

 

FR 31.3. I 18:30 UHR

Finissage & Konzert: Paul Brody’s Sadawi

Im Rahmen von "Voices of Help"

Mit einer spannenden Mischung aus Jazz und New Jewish Music Elementen verschiedet sich Paul Body zur Finissage von „Voices of Help“ in einem Preview-Record-Release Konzert aus dem Schöneberg Museum. Mit seiner Band Paul's Sadawi spielt er an diesem Abend ein Set aus seiner neuen CD Vanishing Night. Eine schöne Gelegenheit, Paul Brody in der Ausstellung auch noch einmal live als einen herausragenden Musiker und Komponisten zu erleben! Für seine letzte Jazz-Lyrics-CD Behind all Words, ein "Rose-Ausländer-Projekt" mit Clueso, Meret Becker und Jelena Kuljic, erhielt er den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.